Besondere Kirchen in Sachsen - ein Vortrag von Erich Busse, Dresden.

Erstellt: Montag, 12. September 2022 Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 13. September 2022 Geschrieben von Christine Neudeck

Kirchen in Sachsen, die eine besondere Geschichte haben

Wir laden ein:
Erich Busse bei einem Vortrag in Hoyerswerda über Friedrich Press, 2021. zu einem Vortrag von Erich Busse, am Dienstag, dem 20. September, 18:00 Uhr, ins King-Haus Hoyerswerda-Neustadt, in der Bonhoefferstaße.
Thema: Besondere Kirchen in Sachsen.
Erich Busse, Pfarrer i.R. aus Dresden, ist in Hoyerswerda schon vielen Zuhörern für seine interessanten und kritischen Vorträge zu Themen rund um das Christentum bekannt. Im heutigen Vortrag betrachtet er Kirchen in Sachsen, in denen etwas Besonderes passiert ist, Kirchen, die für einen besonderen Zweck, aus einem besonderen Anlass oder für (kirchen-) politische Demonstrationen gebaut wurden.
Wir werden gemeinsam folgende Kirchen im Bild besuchen:
Dom Meißen, Kloster Altzella, Wehrkirche Horka, Kloster Marienthal, Kloster Marienstern, Michaeliskirche Bautzen, Dom Bautzen, Torgau Schlosskirche, Wallfahrtskirche Rosenthal,
Dresden-Pillnitz, Herrnhut, Geroge-Bähr-kirchen, Russ. Gedächtniskirche Leipzig, Cunewalde,
Lößnitz Erzgebirge, Schneeberg, Sophienkirche Dresden, Nikolai und Thomaskirche in Leipzig.
Dazu kommen noch viele weitere interessante Orte..
Herzliche Einladung an alle, die Freude am Thema finden.
Christine Neudeck für den Freundeskreis des ehemaligen Hoyerswerdaer Kunstvereins.

Zugriffe: 166