Reimann-Spaziergang mit Gästen

Erstellt: Freitag, 17. März 2017 Zuletzt aktualisiert: Freitag, 17. März 2017 Geschrieben von Martin Schmidt

Frühlingsspaziergang mit Erinnerungen an Brigitte Reimann durch Hoyerswerda

Am Sonnabend, dem 01. April 2017, um 10.00 Uhr lädt der Hoyerswerdaer Kunstverein zu einem Frühlings-Spaziergang durch die Stadt auf den Spuren Brigitte Reimanns ein. Unser Gast ist die Schauspielerin Elisa Ueberschär, Leipzig. Der Spaziergang beginnt vor der Liselotte Herrmann Str. 20 im WK I. In dem Haus wohnte die Schriftstellerin neun Jahre ihres kurzen Lebens. Die meisten ihren Bücher entstanden hier und erzählen von unserer Stadt, wie sie erbaut wurde, von der damaligen Zeit und den Menschen, die hier mit einander lebten und arbeiteten. Viele von uns erinnern sich der Aufbruchsstimmung jener Jahre, an die Begegnungen mit der Schriftstellerin und an deren kurzes Leben. Besucher aus der Ferne staunen über die grüne Stadt . Da wird von deren Erbauern, von Prof. Richard Paulick und Rudolf Hamburger, die beide in Shanghai tätig waren, zu sprechen sein, von Jens Ebert, der die Lausitzhalle erbaute und von den zahlreichen Kunstwerken, die diese Stadt schmücken. Bei unfreundlichem Wetter bietet die Brigitte Reimann-Begegnungsstätte, die immer auch besucht wird, Gelegenheit zum Plaudern bei Tee oder Kaffee. Alle Interessenten sind herzlich willkommen. Martin Schmidt

Zugriffe: 227