Neue Ausstellung im Klinikum Hoyerswerda

Erstellt: Montag, 27. Januar 2020 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 01. Februar 2020 Geschrieben von Katrin Demczenko

Neue Ausstellung im Klinikum

Britta Kayser zur Vernissage ihrer Ausstellung im Klinikum Hoyerswerda Das fünfte Jahr der Galerie im Lausitzer Seenland Klinikum (LSK) eröffnet die Steinaer Künstlerin Britta Kayser mit Pastellen, Aquarellen und Ölgemälden. In ihrer Ausstellung "Balance" in der Geriatrischen Tagesklinik zeigt sie Kinder, Familien oder Tiere, die sie beobachtet hat. Die Malerin erfasst die Poesie des Alltags und spricht Erfahrungen der Betrachter an, sagte die Laudatorin Dr. Jördis Lademann aus Dresden auf der gut besuchten Vernissage. Mit dem Satz "Kunst kann heilen wie Medizin" erklärte der Geschäftsführer des LSK Jörg Scharfenberg den Sinn der Galerie. Schüler der Musikschule Hoyerswerda, diesmal war es die Gitarristin Lena, untermalten wieder die Vernissage. Die Bilder hängen noch bis Mitte Mai.

Zugriffe: 432