Abschluss des 3. Brigitte-Reimann-Wettbewerbs

Erstellt: Freitag, 23. Mai 2014 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 12. Juli 2014 Geschrieben von Christine Neudeck

Abschluss des 3. Brigite-Reimann-Wettbewerbs

In der Stadt der Brigitte Reimann und ihrer Romanfigur Franziska Linkerhand, Hoyerswerda, wird im Abstand von zwei  Jahren zu einem Schülerwettbewerb aufgerufen. Zu drei verschiedenen Themen aus dem Werk von Brigitte Reimann können Texte oder bildkünstlerische Arbeiten eingereicht werden, die von einer Fachjury beurteilt werden. Alle Arbeiten sind in einer Ausstellung im Lausitz-Center Hoyerswerda bis zum 24. Mai 2014 zu sehen. Initiator des Wettbewerbs ist der Hoyerswerdaer Kunstverein, Schirmherr der Oberbürgermeister der Stadt Hoyerswerda, Stefan Skora. Es ist erstaunlich, was junge Leute an Phantasie und Enthusiasmus in ihren Geschichten und Bildern zum Ausdruck bringen.

 

  

Zugriffe: 946